Walpurgis in Wolfshagen im Harz

Walpurgis Bimmelbahn-Shuttle und Parken

Wolfshagen.  Zur Mega-Party Walpurgis auf der Wolfshöhe in Wolfshagen sind kostenlose Parkplätze aus Richtung Langelsheim am Ortseingang von Wolfshagen ausgeschildert. Von dort (Pieningplatz/Neue Waschanlage) pendelt die Goslarer Bimmelbahn als Walpurgisexpress zur Wolfshöhe. Die einzelne Fahrt kostet pro Person 1,- €. Der Walpurgisexpress fährt von 15.15 Uhr bis 1.00 Uhr nachts. Bis 15.15 Uhr kann auf der Steinbruch-Straße bis zur Wolfshöhe hoch einseitig geparkt werden.

Von Lautenthal kommend steht die Kreuzallee bis hoch zum Freibad zum einseitigen Parken zur Verfügung und wird daher zur Einbahnstraße. Die Abfahrt führt dann später über den Borbergsbach zurück. Von der Kreuzallee aus ist die Wolfshöhe fußläufig erreichbar. Die Wege sind ausgeschildert.

Wolfshäger können um 15.00 Uhr, um 18.00 Uhr und um 22.00 Uhr mit der Bimmelbahn von der Bushaltestelle Ortsmitte auf die Wolfshöhe fahren. Zurück geht es dann von der Wolfshöhe zur Ortsmitte um 17.45 Uhr und um 21.45 Uhr ebenfalls zum Preis von 1,- € pro Person und Fahrt.

Walpurgisprogramm in Kürze:

Bei nach wie vor „Freiem Eintritt“ wird ab 15.00 Uhr ein tolles Nachmittagsprogramm für die kleinen Hexen und Teufel und ihre Familien geboten, das fließend in die Hexensause am Abend übergeht.

DJ Christian Müller und Moderator Marco Assmann führen durch das abwechslungsreiche Programm mit Auftritten der Wolfshäger Hexenbrut vom Teufel unterstützt, Stargast Hubert Kah sowie zur mitternächtlichen Stunde der Maikönigin.

Dazwischen ist immer wieder Zeit für die Gäste selbst das Tanzbein zu schwingen und die vielen gastronomischen Angebote wahrzunehmen. Selbstverständlich werden auch alle Gasthexen und Teufel gebührend begrüßt.

Weitere Infos unter www.walpurgis-wolfshagen.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.