Steinkunst bereichert Themenpfad Spur der Steine

Diabas-Steinbruch Wolfshagen, Themenpfad Spur der Steine

Fachleute der Steinmetzschule Königslutter arbeiten im Wolfshäger Wald

Es ist gerade mal ein gutes Jahr vergangen, dass der Niedersächsische Landwirtschaftsminister Meyer in Wolfshagen im Harz den Themenpfad Spur der Steine feierlich eröffnet hat. Der Themenpfad hat den ehemaligen Diabas-Steinbruch zum inhaltlichen Schwerpunkt. Als Rundweg zeigt er seit Juni 2016, wie die Niedersächsischen Landesforsten eine industriegeprägte Landschaft nach dem Ende des Gesteinsabbaus wieder zu einem Natur-Höhepunkt gemacht haben. Dort wo bis 1985 Radlader und Muldenkipper den Alltag bestimmten, haben heute Uhu, Geburtshelferkröte und seltene Libellenarten ihren Lebensraum gefunden, wertvolle Biotope für walduntypische Pflanzen sind entstanden.

„Steinkunst bereichert Themenpfad Spur der Steine“ weiterlesen

Walpurgis in Wolfshagen im Harz

Walpurgis Bimmelbahn-Shuttle und Parken

Wolfshagen.  Zur Mega-Party Walpurgis auf der Wolfshöhe in Wolfshagen sind kostenlose Parkplätze aus Richtung Langelsheim am Ortseingang von Wolfshagen ausgeschildert. Von dort (Pieningplatz/Neue Waschanlage) pendelt die Goslarer Bimmelbahn als Walpurgisexpress zur Wolfshöhe. Die einzelne Fahrt kostet pro Person 1,- €. Der Walpurgisexpress fährt von 15.15 Uhr bis 1.00 Uhr nachts. Bis 15.15 Uhr kann auf der Steinbruch-Straße bis zur Wolfshöhe hoch einseitig geparkt werden. „Walpurgis in Wolfshagen im Harz“ weiterlesen